Horst Stowasser ist tot.

Unser Genosse Horst Stowasser starb am 29.8.2009 im Alter von 58 Jahren.

horst stowasser

Wir, die ago, hatten für den 11. September eine Veranstaltung mit ihm geplant und freuten uns schon, ihn mal wieder live in action zu erleben. Wer schon einmal einen seiner Vorträge miterlebt hat, weiß was gemeint ist: Er war kein oberlehrerhafter Theoretiker. Im Gegenteil, er war ein Praktiker, der Zeit seines Lebens versucht hat, den Anarchismus mit all seinen Kanten und Zweifeln zu leben in einer Welt, in der dafür eigentlich kein Platz ist. Und davon konnte er in allen Farben schillernd erzählen und die Menschen für die Ideen des Anarchismus begeistern.

Möge die Erde ihm leicht sein.

Nachrufe: 1, 2,