Archiv für Juli 2008

Gründungstreffen in Stuttgart

Wir, eine kleine Gruppe junger Anarchisten aus Stuttgart und Umgebung,
laden alle Interessierten zu einem Treffen am 19. Juli 2008 um 16:30 Uhr
auf dem kleinen Schlossplatz ein. Wir sind auf der Suche nach am
Anarchismus Interessierten, um uns gegenseitig kennenzulernen und
schließlich eine Art anarchistische Gruppe in Stuttgart zu gründen.

Nach den vergangenen 1.Mai-Demonstrationen und anderen Aktionen in und
um Stuttgart, die hauptsächlich von kommunistischen Gruppierungen
getragen wurden, möchten wir versuchen möglichst viele AnachrichstINNen
für eine gemeinsame Gruppierung zu gewinnen, damit wir zukünftig
geschlossen und organisiert in Stuttgart auftreten können. Bei unserem
ersten Treffen soll es weniger um die exakte Planung einer Struktur
gehen sondern vielmehr um ein gegenseitiges Kennenlernen und das Sammeln
von Ideen und Wünschen für die weitergehende Planung.

Wir haben uns den kleinen Schlossplatz als Treffpunkt ausgesucht, da wir
denken, dass unter freiem Himmel eine lockerere Atmosphäre für ein
erstes Treffen möglich ist und wir die Zahl der TeilnehmerInnen nicht
einschätzen können.

Wir freuen uns auf eine diskussionsfreudige Runde!
Ort: Kleiner Schlossplatz, Stuttgart

Anarchistische Gruppe in Freiburg

In Freiburg hat sich eine neue Gruppe gegründet: Die AG Freiburg.

Es geht immer weiter!